Ashley Madison Überprüfung

Ashley Madison Überprüfung

www.ashleymadison.comAshley Madison besuchen ➜.
Ashley Madison ist in vielen Fällen die Nummer 1 unter den Websites für Gelegenheitsbekanntschaften und Betrug.
  • Min/Preis: $0,59/Kredit
  • Anmeldung: Kostenlos*
  • Rabatt: Erhalten Sie 50% Rabatt auf Online-Dating
Ashley Madison besuchen ➜.

Seiten wie Ashley Madison

Ashley Madison Dating Site

AshleyMadison

Min/Preis: $49.00
Dating
VISITBeste Dating-Seite
Adultfriendfinder Dating Site

AdultFriendFinder

Min/Preis: $39.95
Dating
VISIT
Benaughty Casual Dating Site

BeNaughty

Min/Preis: $0.99
Dating
VISIT

Über Ashley Madison

Im Laufe der Jahre hat sich Ashley Madison den Ruf erworben, zwielichtig zu sein. Da es der erste Mainstream-Treffpunkt für außereheliche Beziehungen war, hat es in den Medien einige Aufmerksamkeit erregt. Trotz der Neinsager ist es jedoch sicher, dass es sich um eine florierende Online-Dating-Community handelt, die aus aufgeschlossenen Menschen besteht. In unserem Testbericht erfahren Sie, ob Sie das ausprobieren sollten.

Man weiß nie, wen man auf Ashley Madison finden kann, egal ob man eine ernsthafte Beziehung sucht oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchte. Wenn Sie die Seite richtig nutzen, werden Sie keine Probleme haben, unter den vielen "verfügbaren" Nutzern Gelegenheitsbekanntschaften zu finden. In diesem brandneuen Testbericht von Ashley Madison aus dem Jahr 2022 erhalten Sie eine gründliche Übersicht über die Merkmale und Funktionen des Dienstes, gefolgt von Erfahrungsberichten von tatsächlichen Mitgliedern.

Das Anmeldeverfahren bei AshleyMadison

Die Erstellung eines Kontos bei Ashley Madison könnte nicht einfacher und billiger sein. Grundlegende Informationen wie Alter, Familienstand, Größe, Gewicht, etc. sind alles, was erforderlich ist. Sie können dann die verfügbaren Profile durchgehen, um einen passenden Partner zu finden.

AshleyMadison Kostenlos registrieren
AshleyMadison Kostenlos registrieren

Sie werden aufgefordert, eine E-Mail-Adresse einzugeben. Es wird jedoch empfohlen, eine Wegwerfadresse zu verwenden und nicht eine, die Ihren echten Namen oder andere persönliche Angaben enthält.

Welche freien Optionen habe ich?

Das Wichtigste zuerst: Wie können Sie Ashley Madison testen, ohne Ihre Kreditkartendaten preiszugeben, wenn Sie noch nicht bereit sind, eine (finanzielle) Verpflichtung einzugehen? Die Website bietet einige kostenlose Testoptionen an, vor allem für Frauen, aber auch für Männer gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Wenn Sie das volle Ashley Madison-Erlebnis haben möchten, müssen Sie dafür bezahlen.

Um sich bei Ashley Madison anzumelden, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben. Mit anderen Worten, Ihre Kreditkarteninformationen sind nicht erforderlich, um ein Konto zu eröffnen. Die Einrichtung eines Kontos bei Ashley Madison ist kostenlos, ebenso wie das Ausfüllen Ihrer Profilinformationen. Sie können sich die Profile der Mitglieder ansehen und den Rest der Website in aller Ruhe erkunden. Die Personen, die online sind und mit Ihnen chatten können, lassen sich über eine benutzerdefinierte Suche finden, und Sie können sich ihre Profile ansehen. Bei der Anmeldung können männliche Nutzer eine kostenlose Nachricht senden, für weitere Kommunikation ist der Kauf von Credits erforderlich.

Danach wird erwartet, dass Sie eine Gebühr zahlen müssen, um die Kommunikation mit anderen Nutzern aufrechtzuerhalten. Damit Männer beginnen können, mit anderen Nutzern zu korrespondieren und Verabredungen zu treffen, müssen "Credits" erworben werden. Detaillierte Anweisungen für Zahlungen und den Erwerb von Guthaben finden Sie weiter unten.

Es ist kostenlos, dass weibliche Mitglieder von Ashley Madison kostenlos miteinander kommunizieren können. Ashley Madison zieht eine große Anzahl von Frauen an und hält sie, zum Teil weil der Dienst für sie kostenlos ist. Folglich haben Frauen auf Ashley Madison eine Fülle von kostenlosen Alternativen. Sie können Diskussionen beginnen, Nachrichten verschicken und Chats eröffnen. Frauen erhalten kostenlos Zugang zu denselben kostenlosen Funktionen, für die Männer bezahlen.

Für männliche Nutzer gibt es weniger und einfachere kostenlose Alternativen, wie z. B.:

Als freie Person haben Sie ein paar Möglichkeiten: Das ist so ziemlich alles, was es an kostenlosen Alternativen für Männer gibt, die Ashley Madison nutzen möchten! Es ist klar, dass dies ein "bezahlter" Dienst ist. Für männliche Nutzer sind Credits erforderlich, um Gespräche mit anderen Nutzern zu beginnen (zusammen mit einigen Abonnementoptionen). Der Preis von Ashley Madison steigt also mit der Anzahl der Personen, die Sie über die Website kontaktieren möchten.

Wenn Sie ein Mann sind und Ashley Madison nutzen wollen, müssen Sie zahlen. Als Nächstes werden wir die Komplexität des Systems näher beleuchten.

Wie funktioniert eigentlich ein Kredit?

Ashley Madison hat sich für ein Kreditsystem und nicht für ein Abonnement entschieden. Männer, die den Dienst nutzen, müssen Credits erwerben, um mit anderen Männern auf der Plattform kommunizieren zu können. Für den gleichen Preis können mehr Credits erworben werden, und für einige Aktivitäten ist eine geringere Anzahl von Credits erforderlich als für andere. Der Grund, warum es so schwer ist, das herauszufinden, ist, dass Ashley Madison möchte, dass Sie mehr Geld auf ihrer Website ausgeben. Wie es der Zufall will, lohnen sich die in Aussicht gestellten Vorteile dafür.

Einerseits ist es ein fantastischer Vorteil, dass man nur für das bezahlt, was man wirklich nutzt. Und dennoch sind die Kosten hoch!

Frauen hingegen erhalten kostenlosen Zugang zur Ashley Madison-Plattform, was wahrscheinlich der Grund für die große Beliebtheit der Seite ist.

Die Mitgliedschaft bei Ashley Madison ist kostenlos, und es werden keine persönlichen Daten oder Zahlungsangaben verlangt. Ebenso ist es völlig in Ordnung, seine Identität durch ein Pseudonym oder ein Postfach zu verschleiern. Es mag zwar einfacher sein, Leute kennenzulernen, wenn jeder ein Profilbild hat, aber einige Personen entscheiden sich trotzdem dagegen, dies zu tun.

Nachrichten an andere Mitglieder von Ashley Madison

Die Kontaktaufnahme auf Ashley Madison kostet Frauen nichts. Das ist sowohl für Männer als auch für Frauen eine gute Nachricht, denn sie müssen nicht für den Zugang zu den Diensten der Website bezahlen. Bedenken Sie: Frauen haben auf der Website die Möglichkeit, Kontakt zu Männern aufzunehmen, die sie attraktiv finden. Das ist so großartig, dass es kaum erwähnt werden muss. In einem solchen Fall profitieren alle davon.

Senden von Nachrichten an Benutzer
Senden von Nachrichten an Benutzer

Männliche Nutzer der Website müssen Credits erwerben, um mit anderen Nutzern kommunizieren und Beziehungen eingehen zu können. Dies ist ein Standardverfahren für jeden Online-Dating-Dienst. Um die Kommunikation zwischen seinen zahlenden Mitgliedern zu erleichtern, hat Ashley Madison es einfach gemacht, Nachrichten auszutauschen, Geschenke zu machen, zu telefonieren und Chats mit anderen Mitgliedern zu starten. Die Mitglieder können ihre Profile auf verschiedene Weise personalisieren. Darüber hinaus werden Kommentare in Ihrem Profil angezeigt.

Wenn Ihnen das Guthaben ausgeht, können Sie ganz einfach weitere 100 Stück zu einem starken Preisnachlass erwerben.

Filter wie Alter, verlorene Anmeldung, Entfernung und mehr stehen den Mitgliedern während des Suchvorgangs zur Verfügung. Erstellen Sie eine Auswahlliste Ihrer Lieblingsprofile, indem Sie sie zu einer Liste hinzufügen (auch dies ist eine kostenlose Funktion). Mitglieder können bis zu 100 individuelle Kontaktprofile erstellen. Wenn Sie mit jemandem Kontakt aufnehmen möchten, der an Ihnen interessiert sein könnte, können Sie sehen, wer Ihr Profil besucht hat.

Es gibt eine kostenlose Zwinkerfunktion, mit der Sie mit anderen Nutzern flirten können. Dies ist ein fantastischer Weg, um Ihre Begeisterung zu zeigen, bevor Sie sich für weitere Funktionen entscheiden. Ein Nutzer hat die Möglichkeit, seinen privaten Showcase-Schlüssel mit den Winks, die er sendet, mitzuschicken. Dadurch kann der Empfänger Ihr gesamtes Profil sehen. Mit dem Einsatz von gekauften Credits können Mitglieder ihr Interesse an einer romantischen Begegnung zeigen, indem sie anderen Nutzern virtuelle Geschenke schicken. Der Preis für diese Geschenke variiert je nach Kategorie.

Wichtige Merkmale

  • Sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store ist die Ashley Madison-App für die Nutzer kostenlos erhältlich. Es gibt auch eine Desktop-Version. Sie sollten wissen, dass für den Kauf von Guthaben in der PC AM-Version Ihr iTunes- oder Google Play-Konto verwendet wird, um die Transaktion durchzuführen.
  • Das Symbol der App ist unauffällig, was gut ist, wenn Ihr Partner heimlich auf Ihrem Telefon herumspielt.
  • Es gibt keine lästige Werbung, mit der man sich herumschlagen muss. Das bedeutet, dass du weniger Zeit damit verbringst, durch die Werbung zu scrollen und mehr Zeit damit verbringst, Spaß auf Ashley Madison zu haben.
  • Die Reisefunktion der App ist sehr nützlich. Um die Vernetzung zu erleichtern, können die Mitglieder ihre bevorstehenden Reisen einer Gruppe von bis zu 30 einheimischen Frauen in der Zielstadt ankündigen. Das ist fantastisch für verheiratete Männer, die auf ihrer nächsten Geschäftsreise eine Affäre anfangen wollen.
  • Ein einzigartiger Aspekt des Mitgliederprofils ist der Feedback-Bereich, in dem andere Mitglieder eine Bewertung zu neun verschiedenen Faktoren abgeben können.
  • Mit der Funktion "Diskrete Fotos" können die Mitglieder Fotos hochladen und bearbeiten, um ihre Anonymität zu schützen. Ihr Gesicht und andere Körperteile können durch eine Vielzahl von Masken verborgen werden.
  • Es besteht die Möglichkeit, eine Mitteilung als "Dringend" oder "Vorrangig" über Priority Mail zu versenden. Wenn die Nachricht gelesen wird, wird sie an den Anfang des Posteingangs des Empfängers verschoben und eine Empfangsbestätigung an den Absender gesendet.
  • Wenn Sie Probleme mit der Website haben, egal ob Sie ein zahlendes Mitglied sind oder nicht, reagieren die Support-Mitarbeiter schnell.
  • Um den Mitgliedern zu helfen, genau das zu finden, wonach sie suchen, haben wir eine Reihe von durchsuchbaren Profilfeldern eingebaut. Hoffnungslose Romantiker, Sugar Baby Seeker und What Turns Me On sind alles Beispiele für diese Art von Feldern.

Gibt es keine Kosten für die Nutzung von Ashley Madison?

Das hängt ganz davon ab, wen Sie fragen. Sie können Ashley Madison jedoch bis zu einer bestimmten Grenze kostenlos nutzen.

Alle wichtigen Funktionen sind für Frauen dauerhaft frei.

Männer können kostenlos nach Profilen suchen, Filter verwenden und Biografien lesen, müssen aber Credits kaufen, um einen Dialog zu beginnen.

Ein sehr ähnlicher Mechanismus wird von den meisten Online-Partnervermittlungsdiensten verwendet. Irgendwie müssen sie Geld verdienen, und eine Gebühr für den Zugang ist viel besser als der Verkauf Ihrer persönlichen Daten an den Meistbietenden, wie es einige Online-Partnervermittlungen tun.

Unsere Augen sind auf dich gerichtet, Tinder.

Stellen Sie sich vor, Ashley Madison wäre ein angesagter Club. Es ist ein reines Bargeldlokal; Männer müssen zahlen, um hineinzukommen, während Frauen freien Eintritt haben. Die Ashley-Website ist "Ladies Night", und ihre Hauptstrategie besteht darin, Frauen zu nutzen, um Männer anzuziehen.

Kosten für Kredite: Ashley Madison

Eines der ersten Dinge, die Ihnen auffallen, wenn Sie sich in Ihr Ashley Madison-Konto einloggen, ist eine große, mehrfarbige Schaltfläche mit der Aufschrift "KAUFEN SIE KREDITEN". Sie wollen, dass du deine Kreditkarte zückst, falls du es noch nicht erraten hast.

Die Zinskosten für Kreditkarten können in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren schwanken, z. B. der Wirtschaftslage in Ihrer Region und der Verfügbarkeit von Rabatten und Angeboten. Hier ist eine ungefähre Zahl für den Preis eines Kredits:

Credits können in Paketen unterschiedlicher Komplexität erworben werden (Basic, Classic und Elite):

  1. Der Kauf von 100 Credits auf der Basisstufe kostet 59 $ (0,59 $ pro Credit).
  2. Für 169,00 $ bzw. 0,34 $ pro Guthaben erhalten Sie 500 Guthaben im beliebtesten Tarif, Classic.
  3. Zum Preis von 289,00 $ (oder 0,29 $ pro Credit) gewährt die Elite-Mitgliedschaft Zugang zu 1.000 Credits.
Wenn Sie auf den Elite-Plan upgraden, erhalten Sie Zugang zum "Ashley Madison Premium", der kostenlose 24-Stunden-Nachrichten und den "Priority Man"-Status beinhaltet. "Priority Man" hebt Ihr Profil in den Suchergebnissen stärker hervor, so dass es für Personen, die an einem Date mit Ihnen interessiert sind, einfacher ist, Sie zu finden.

Sobald Sie Guthaben gekauft haben, wird Ashley Madison Sie jeden Monat daran erinnern, es aufzuladen. Einfach ausgedrückt: Sie sollen eine automatische Zahlung einrichten, wenn Ihr Guthaben unter einen bestimmten Schwellenwert fällt. Die Entscheidung darüber liegt letztendlich bei Ihnen, auch wenn wir davon abraten, dies zu tun.

Wenn Sie bei Ashley Madison Guthaben kaufen, werden Sie aufgefordert, sich für eine MIC-Gebühr (Member Initiated Contact Charge) anzumelden, mit der Sie Nachrichten anderer Mitglieder lesen und beantworten können, ohne eigenes Geld auszugeben (ohne Guthaben zu verwenden). MIC wird im ersten Monat kostenlos angeboten, danach kostet es 29,99 $ pro Monat. Optional können Sie Credits verwenden, um auf diese Mitteilungen zu antworten. Die Einsparungen können sich im Laufe der Zeit summieren, wenn Sie ein Vielnutzer sind.

Wie gebe ich meine Credits aus?

Es ist klar, dass die Kreditpläne von Ashley Madison nicht billig sind. Aber es ist schwer, die Kosten abzuschätzen, ohne zuerst die Anwendungen für die fraglichen Mittel zu verstehen. Das Kreditsystem ist leider nicht einfach.

Ashley Madison Kostenpaket
Ashley Madison Kostenpaket

Jede Kommunikation, die Sie senden oder empfangen, kostet Sie fünf Credits. Wenn Sie weiter mit dieser Person sprechen, werden Sie irgendwann keine Credits mehr haben. Ein Live-Chat mit einem anderen Nutzer kostet 50 Credits pro Stunde, dann weitere 30 Credits nach Ablauf der ersten Stunde und weitere 20 Credits nach Ablauf der zweiten Stunde auf Ashley Madison.

Das Versenden von "virtuellen Geschenken", um die Aufmerksamkeit anderer Mitglieder zu erregen, ist eine weitere Option, die auf Ashley Madison zur Verfügung steht. Sie haben es erraten, diese Geschenke kosten Sie einige Credits. Die Credit-Kosten für ein Geschenk können je nach Art des Geschenks zwischen 20 und 50 variieren.

Jede Interaktion, die Sie als Mann auf der Plattform haben, kostet Sie Credits. Ihr Kontostand ist immer kostenlos, und Sie können jederzeit weitere Credits kaufen, wenn Sie möchten.

Einfach ausgedrückt: Wie viel kostet Ashley Madison?

Falls Sie es noch nicht gemerkt haben: Ashley Madison ist nicht gerade billig. Das heißt, wenn Sie sich als Mann identifizieren. Wie viel Sie die Seite nutzen, bestimmt, wie viel Geld Sie ausgeben. Mehrere Nutzer anzuschreiben, mit ihnen in Kontakt zu treten und den Kontakt über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten, wird Sie eine Menge Geld kosten. Viele Leute geben mehr als 100 Dollar pro Monat für die Seite aus.

Glücklicherweise ist kein bestimmtes Budget erforderlich. Wenn Sie die Nase voll von Ashley Madison haben, können Sie sich abmelden. Deshalb schauen wir uns im folgenden Teil an, wie einfach es ist, auf Ashley Madison Sex zu haben.

Wie kann man bei Ashley Madison Nachrichten schreiben, ohne zu bezahlen?

Sie können auf Ashley Madison ganz einfach jemanden anschreiben, ohne einen Cent auszugeben. Aber Sie müssen vorsichtig sein, wem Sie eine Nachricht schicken. Um Ihre Identität zu schützen, benötigen Sie einen Geheimcode. Da Sie niemanden per Text kontaktieren können, müssen Sie einen Geheimcode verwenden, um mit jemandem zu kommunizieren. Der Code selbst ist ebenfalls verschlüsselt, so dass er nur sehr schwer zu lesen ist. Eine beliebte Website für Geheimcodes ist SecretChat. Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, einen Geheimcode zu senden.

Nach der Erstellung eines Kontos können die Nutzer ihre Bilder ansehen, ihre eigenen Profilbeschreibungen schreiben und ihre eigenen Bilder zu ihren Profilen hinzufügen. Die Nutzer können dann ihren Status auf "verfügbar" oder "Single" setzen, was ihnen erlaubt, die Profile anderer zu sehen.

Obwohl Ashley Madison eine kostenpflichtige Dating-Website ist, gibt es dennoch mehrere Möglichkeiten, kostenlose Nachrichten zu versenden.

Option 1: Geschlechterrechte

Die Ashley Madison-App ist für alle Frauen völlig kostenlos. Frauen müssen für private Nachrichten auf der Seite nicht bezahlen. Wenn Sie eine Frau sind, die die Vorteile des kostenlosen Chats auf Ashley Madison nutzen möchte, können Sie eine Nachricht senden, ohne einen Cent zu bezahlen. Männer müssen jedoch für jede Nachricht mit Credits bezahlen.

Option 2: Ein Promo-Konto einrichten

Erstellen Sie ein neues Konto bei Ashley Madison. Als neuer Nutzer erhalten Sie einen Willkommensbonus, mit dem Sie 30 Tage lang kostenlosen Zugang zu den Diensten haben.
Stellen Sie sicher, dass Sie alle Funktionen innerhalb von 30 Tagen nutzen, damit Sie nicht weiter zahlen müssen und ein kostenpflichtiges Konto problematisch wird.

Einige Nutzer versuchen, Ashley Madison zu betrügen, indem sie andere Konten eröffnen, um für weitere 30 Tage exklusiven Zugang zu erhalten. Davon raten wir aber ab, denn Betrug ist schlecht.

Option 3. Kaufen Sie einen Premium-Plan, aber schließen Sie Ihr Abonnement innerhalb von 30 Tagen

Dieses Schema ähnelt in gewisser Weise der Option 2. Der Unterschied besteht darin, dass Sie sich für den Premium-Plan von Ashley Madison anmelden. Ihre Karte wird mit dem vollen Betrag belastet, aber Sie können sich den Betrag innerhalb eines Monats zurückerstatten lassen, wenn Sie die Website nicht nutzen möchten. Sie können also einen Monat lang kostenlos Nachrichten versenden.

Inwieweit können Sie Ihre Identität verbergen, wenn Sie die Ashley Madison App benutzen?

Damit es nicht so viele Welse auf der Welt gibt, machen es einige Affären-Websites schwer, Ihre Identität zu verbergen.

Wenn Sie also die Hauptfunktionen einiger von ihnen nutzen möchten, müssen Sie ihnen persönliche Informationen wie Ihre echte E-Mail-Adresse, Telefonnummer und sogar ein Bild von sich selbst geben.

Einige Websites verlangen auch, dass Sie ein Live-Bild machen, während Sie genau das tun, was sie Ihnen vorschreiben, z. B. zwei Finger hochhalten.

Um es klar zu sagen: Ashley Madison ist überhaupt nicht so.

Einige der Männer und Frauen, die AM nutzen, sind extrem wohlhabend und mächtig und haben nichts zu verbergen.

AM lässt den Leuten die Freiheit, ihre Profile mit allen Informationen zu füllen, die sie wollen. Es gibt einen Grund, warum AM immer wieder auf den Listen der besten Webseiten für Erwachsene im Internet ganz oben steht.

Ziehen Sie woanders hin.

Sie können Ihren Standort auf AM "fälschen", indem Sie eine beliebige Stadt in der Nähe auswählen und deren Postleitzahl eingeben.

Wenn eine Amerikanerin ein Foto von sich postet, auf dem sie einen Traktor fährt und behauptet, sie käme aus Dubai, ist es nicht schwer herauszufinden, dass sie versucht, Leute zu umwerben oder nicht will, dass ihre Familie herausfindet, dass sie die Website nutzt.

Sie können nicht vorhersagen, welcher Anwohner ein vertrautes Gebäude oder einen Tisch im Hintergrund entdeckt und ausruft: "Oh, das Mädchen kenne ich doch!"

Als Nächstes braucht nur jemand zu sagen, dass er etwas in AM gesehen hat, und schon läuft die Gerüchteküche auf Hochtouren.

Fotobearbeitungstools, einschließlich Filtern und Sichtschutzmasken

Außerdem kann Ihr Profilbild maskiert werden, so dass Ihr Gesicht und andere persönliche Daten vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Oder Sie können einen Maskenfilter für den Karneval verwenden, um den Eindruck zu erwecken, dass Sie an den Feierlichkeiten teilnehmen.

Eine Freundin von dir könnte auf einem Balkon im französischen Viertel stehen und der Menge unten ihre Brüste zeigen, während sie mit Perlen werfen, und du würdest sie nicht erkennen.

Seitensprung-Websites wie Ashley Madison sind das Äquivalent zu Mardi Gras.

Es ist auch möglich, andere identifizierende Details, wie Ihren Namen, zu ändern. Bei der Nutzung dieses Dienstes wird Ihre Anonymität so weit wie möglich gewahrt.

Stärkerer Schutz privater Informationen

Einige Leser werden vielleicht durch die Tatsache abgeschreckt, dass AM im Jahr 2015 einen Datenhack hatte, und das ist verständlich.

Seitdem hat sich die Sicherheit der Website jedoch erhöht, und es wurden weitere Verfahren zum Schutz der Nutzerdaten eingeführt.

Sie sollten sich nicht von der Tatsache abschrecken lassen, dass die Seite gehackt wurde, denn sie ist weitaus sicherer als viele andere Dating-Dienste für Affären.

In der Tat ist es jetzt sicherer als je zuvor!

Aufreißen durch Ashley Madison

Bis zu diesem Punkt haben wir die Plattform analysiert und die Gesamtkosten für Sie berechnet. Die wichtigste Frage ist: Wie einfach ist es, auf Ashley Madison einen Partner zu finden?

Ashley Madison ist ein großartiger Ort, um einen Kontakt zu finden, wenn Sie bereit sind, etwas Geld für die Seite zu bezahlen. Sie können sich bei Ashley Madison anmelden, als wer immer Sie wollen, ob Sie gebunden sind, Single, auf der Suche nach Männern oder Frauen oder etwas ganz anderem. Viele Ashley Madison-Nutzer haben lange über diese Entscheidung nachgedacht. Sie haben eine klare Vorstellung davon, was sie wollen, und scheuen sich nicht, es sich zu holen (auch wenn sie dabei sehr subtil vorgehen). Ashley Madison ist der beste Ort, um einen diskreten Kontakt zu finden.

Im Gegensatz zur breiten Öffentlichkeit sind die Nutzer von Ashley Madison nicht so offen, was ihre Absichten angeht. Sie sind für einen bestimmten Zweck dort und wollen ihre Zeit nicht mit jemand anderem verbringen. Werfen Sie einen Blick auf ein paar der Profile, die wir entdeckt haben:

Ashley Madison Website
Ashley Madison Website

Aus diesem Grund glauben wir an Ihre Erfolgschancen, wenn Sie mit der gleichen Einstellung an die Sache herangehen.

Wie bei anderen Partnervermittlungsdiensten auch, müssen Sie den ersten Schritt machen, wenn Sie hier Erfolg haben wollen. Das Durchstöbern von Nutzerprofilen auf Ashley Madison ist ein Kinderspiel, so dass es einfach ist, Menschen mit ähnlichen Interessen und Zielen zu treffen.

Wenn Sie das getan haben, schreiben Sie ihnen eine Nachricht, um ein Gespräch zu beginnen.

Wie auf jeder Dating-Plattform wird es immer Leute geben, die nicht an Ihnen interessiert sind. Daher können wir Ihnen nicht versprechen, dass Sie auf Ashley Madison ein Date finden werden, denn Sexting funktioniert in beide Richtungen. Die Leute sind nicht interessiert, und das war's. Um zu verallgemeinern, können wir jedoch sagen, dass viele Ashley Madison Nutzer nach verschiedenen Arten von Beziehungen suchen, von ganz zwanglosen bis hin zu ernsthaften. Wir glauben, dass Sie ähnliche Erfolge erzielen können, solange Sie die nötige Arbeit investieren, um sich vorteilhaft darzustellen, ehrlich sind, was Sie wollen, und mit anderen auf eine freundliche und sympathische Weise interagieren.

Ashley Madison ist die größte Dating-Website der Welt, die nach Ehebruch sucht (oder etwas anderes). Sie können dort fündig werden, wenn es das ist, wonach Sie suchen. Man muss sich schon anstrengen, um auf einer Kontaktbörse erfolgreich zu sein.

Mailingliste mit neuen Nutzern in Ihrer Nähe

Ashley Madison kann für einen wiederkehrenden Newsletter mit neuen Nutzern aus Ihrer Stadt oder Umgebung abonniert werden. Das ist eine sehr praktische Funktion, weil wir sehr oft vergessen, unsere Dating-Seite zu überprüfen.

Verbinden Sie sich mit neuen Mitgliedern in New York

Inwieweit funktioniert Ashley Madison tatsächlich, oder ist es nur ein weiterer Betrug?

Die Ashley Madison-Debatte: Was halten wir davon? Die von Ashley Madison angebotenen Dienste entsprechen ihrem Marketing. Es gibt eine Menge tatsächlicher Personen, die sich bei diesem Dienst anmelden, um Affären aller Art zu haben. Wenn das Ihr Ziel ist, ist Ashley Madison ein schwer zu schlagender Dienst. Sie werden nirgendwo eine engagiertere Community finden und auch keinen Dienst, der die Anonymität der Nutzer besser schützt.

Das hat allerdings seinen Preis. Das ist ein teures Preisschild. Jeder, der Ashley Madison nutzt, wird das später herausfinden, also können wir Sie genauso gut jetzt informieren. Fast alles, was Sie auf Ashley Madison tun, kostet Sie Credits, aber die Credit-Struktur bedeutet, dass Sie nur für das bezahlen, was Sie nutzen (mit Ausnahme der MIC- und Priority Man-Mitgliedschaft). Mit anderen Worten: Wenn Sie die Website optimal nutzen und mit einer großen Anzahl von Personen kommunizieren möchten, müssen Sie bereit sein, für eine Premium-Mitgliedschaft zu zahlen.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einer schnörkellosen Plattform sind, die Ihre Bedürfnisse erfüllt, ist Ashley Madison die beste Wahl. Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, können Sie eine wunderbare Zeit haben, ohne sich um Ihre Sicherheit sorgen zu müssen.

Wir haben es schon einmal gesagt, aber es lohnt sich, es zu wiederholen: Seien Sie offen mit Ihren Erwartungen. Wenn Sie etwas wollen, sagen Sie es. Die Nutzer von Ashley Madison sind nicht auf der Suche nach einer Affäre, und Sie sollten auch keine erwarten. Geben Sie die genaue Art der romantischen Partnerschaft an, die Sie suchen. Wenn Sie ehrlich zu anderen Nutzern sind, ist es viel wahrscheinlicher, dass alle eine gute Zeit haben werden.

Ja, es ist ein Klischee, aber seien Sie einfach Sie selbst. Hören Sie auf, sich als jemand auszugeben, der Sie nicht sind, und seien Sie einfach ehrlich. Letztendlich wird es nicht funktionieren, wenn du versuchst, vorzugeben, wer du bist und was du willst.

Wenn Sie auf einer Dating-Website, einschließlich Ashley Madison, erfolgreich sein wollen, müssen Sie sich die Erstellung Ihres Profils gut überlegen. Sie können Ihr Profil als eine "Werbetafel" betrachten, die alle Welt sehen kann. Es ist das allererste, was jemand sieht, und es kann darüber entscheiden, ob er auf das, was Sie geschrieben haben, reagiert oder nicht. Achten Sie darauf, dass Ihr Profil aufmunternd ist, ohne trügerisch zu sein. Wenn sich herausstellt, dass Sie persönlich eine Enttäuschung sind, dann war alles umsonst. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite, aber übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie Fotos verwenden, achten Sie darauf, dass sie aktuell sind und gut aussehen. Es ist normal, dass ein Dating-Profil ein wenig übertrieben ist, aber es ist niemals in Ordnung, direkt zu lügen.

Kann man Ashley Madison vertrauen? Solange Ihre Erwartungen realistisch sind, ist Ashley Madison ein legitimer Dienst. Diejenigen, die solche Anfragen stellen, sind in der Regel neugierig auf die Echtheit der Nutzerbasis der Website. Ja, aber seien Sie auf der Hut vor Betrügern, die nur daran interessiert sind, Sie um Ihr Geld zu bringen (was bei so gut wie jeder Dating-Website der Fall ist). Lesen Sie weiter, um Betrügern zu entgehen und sie zu stoppen.

Wer auf der Suche nach einem Seitensprung oder einer außerehelichen Affäre ist, hat mit Ashley Madison eine echte Option. Wenn es das ist, was Sie suchen, ist das kein Problem.

Ashley Madison: Das Für und Wider einer Kultur des Betrugs

In der heutigen Welt bieten sich an jeder Ecke Möglichkeiten für eine Romanze, was für die einen ein wahrgewordener Traum, für die anderen jedoch ein Albtraum ist. Mit der Verbreitung von Dating-Apps und Websites wie Ashley Madison haben die Menschen mehr Möglichkeiten als je zuvor, ihre Neugierde auf das Fremdgehen mit ihrem Partner auszuleben. Diese Websites sind nicht nur für diejenigen nützlich, die sich bereits in einer unglücklichen Ehe befinden, sondern auch eine Möglichkeit für Singles, potenzielle Partner zu treffen, die eine Affäre suchen, ohne ihren Ruf oder ihr Privatleben zu riskieren. Dieser Artikel befasst sich mit den Vor- und Nachteilen einer Kultur des Fremdgehens anhand von Beispielen der berühmten Dating-Website, die sich an diejenigen wendet, die eine Affäre haben möchten.

Was ist ein Ashley Madison?

Ashley Madison ist eine Dating-Website, die Menschen zusammenbringt, die ihren Partner betrügen wollen. Der Beitritt ist kostenlos und steht Singles und Mitgliedern aller sexuellen Orientierungen offen. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version, die zusätzliche Vorteile bietet, wie z. B. zu sehen, wer Ihr Profil angesehen hat, eine erhöhte Chance, jemanden zu finden, der eine Affäre haben möchte, mehr Filter, die Sie verwenden können, um eine Übereinstimmung zu finden, und mehr Möglichkeiten, mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren. Die Seite ist auf Diskretion ausgelegt, mit einer Funktion, die es Nutzern ermöglicht, ein Profil zu erstellen, ohne ihren Namen, ihr Bild oder andere Informationen, die sie identifizieren könnten, anzugeben. Die Seite ist auch für die Nutzung auf Mobiltelefonen konzipiert, so dass sie auch von unterwegs aus leicht zu nutzen ist.

Vorteile einer Betrugskultur

  • Mehr Menschen haben die Chance, die Liebe zu finden: Je mehr Menschen die Möglichkeit haben, neue Menschen kennenzulernen, desto größer ist die Chance, einen Partner zu finden, der zu ihnen passt. Einen Partner zu finden, der zu einem passt, kann den Unterschied zwischen einem glücklichen und einem unglücklichen Leben ausmachen - je mehr Chancen man also hat, die richtige Person zu finden, desto besser. Wenn Sie bereits in einer Beziehung sind, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Partner nicht der beste für Sie ist. Wenn Sie also neue Leute kennenlernen, können Sie neue Optionen für sich finden, die vielleicht besser zu Ihnen passen.
  • Frauen haben mehr Freiheit: Frauen, die in einer Beziehung sind und ihre Neugierde auf eine andere Person ausleben wollen, fühlen sich oft unter Druck gesetzt, bei einem Partner zu bleiben, mit dem sie nicht glücklich sind oder von dem sie wissen, dass er ihre Gefühle nicht respektiert. Wenn die Frauen in einer Beziehung die Möglichkeit haben, ihre Neugierde zu erforschen, ohne die Beziehung zu beenden, haben sie oft mehr Freiheit, die richtige Entscheidung für sich selbst zu treffen.

Nachteile einer Betrugskultur

  • Das Risiko von Krankheiten und Geschlechtskrankheiten: Menschen, die eine Affäre haben, denken oft nicht an die Gefahren, die mit Sex mit Personen verbunden sind, die nicht ihr Partner sind. Während viele dieser Menschen sich regelmäßig testen lassen, tun dies andere nicht, was bedeutet, dass sie ihre Partner dem Risiko von Krankheiten wie Chlamydien oder Tripper aussetzen könnten. Wenn Sie in einer Beziehung mit einer Person leben, mit der Sie sexuell aktiv sind, setzen Sie nur sich selbst dem Risiko dieser Krankheiten aus, aber wenn Sie eine Affäre haben, könnte auch Ihr Partner gefährdet sein.
  • Persönlicher Schaden und emotionale Belastung: Eine Affäre kann sowohl für Sie als auch für Ihren Partner eine große Belastung darstellen. Manche Menschen, die eine Affäre haben, müssen ihre Partner darüber anlügen, wo sie sich aufhalten und mit wem sie zusammen sind, was das Vertrauen, das Sie zu dieser Person haben, beschädigen kann. Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem sind, der weiß, dass Sie eine Affäre haben, könnte er sich selbst in eine Lage bringen, in der er seine Emotionen kontrollieren muss, was ihn in Bedrängnis bringen kann.

Tipps zum Schutz bei der Nutzung von Ashley Madison und anderen Dating-Seiten

  • Schützen Sie sich immer und benutzen Sie Kondome: Niemand hat ein Recht auf Ihren Körper, und Sie haben die Verantwortung, sich vor Krankheiten und ungeplanten Schwangerschaften zu schützen. Wenn Sie Gelegenheitssex mit jemandem haben, den Sie online kennengelernt haben, sollten Sie immer darauf achten, dass Sie Kondome benutzen, um das Risiko von Geschlechtskrankheiten zu verringern.
  • Lassen Sie sich regelmäßig auf STDs testen: Der beste Weg, sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen, ist, sich regelmäßig testen zu lassen, damit Sie wissen, womit Sie es zu tun haben. So können Sie vermeiden, dass Sie Ihren Partner einem Risiko aussetzen, und sich selbst vor Schäden an Ihrer eigenen Gesundheit schützen.
  • Lügen Sie Ihren Partner nicht an: Wenn Sie in einer Beziehung sind und eine Affäre haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Partner nicht darüber anlügen, was Sie tun, z. B. wohin Sie gehen und mit wem Sie zusammen sind. Lügen sind nie eine gute Idee und belasten Ihre Beziehung.
  • Vergessen Sie Ihre aktuelle Beziehung nicht: Wenn Sie in einer Beziehung sind und eine Affäre haben, achten Sie darauf, dass Sie sich auch Zeit für Ihren Partner nehmen und sich um sich selbst kümmern. Lassen Sie Ihre Affäre nicht zu einem Mittel werden, um Ihr eigenes Leben zu meiden, sondern zu einem Mittel, um Ihre Beziehung aufzupeppen.

10 Gründe, Ashley Madison beizutreten

Heutzutage gibt es unzählige Partnervermittlungsseiten auf der Welt. Und da sie alle dasselbe Ziel haben - Menschen dabei zu helfen, Liebe oder Ähnliches zu finden -, fragen Sie sich vielleicht, was eine Website von der anderen unterscheidet. Nun, eine Website, die es geschafft hat, sich von den anderen abzuheben, ist Ashley Madison. Diese Dating-Website für Verheiratete ist vor allem wegen ihres einzigartigen Slogans bekannt geworden: "Das Leben ist kurz, hab eine Affäre". Wenn Sie also darüber nachdenken, sich auf dieser Dating-Website anzumelden, finden Sie hier 10 Gründe, warum Sie das tun sollten.

Es ist eine sichere Seite nur für Verheiratete

Wenn Sie Bedenken haben, sich auf einer Dating-Plattform anzumelden, die nicht ausschließlich für Verheiratete gedacht ist, müssen Sie das nicht. Ashley Madison ist eine Dating-Website speziell für verheiratete Menschen. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihre Daten in die falschen Hände geraten oder an Personen weitergegeben werden, die sich nicht in einer festen Beziehung befinden. Wenn Sie alleinstehend sind oder schon länger alleinstehend sind, müssen Sie möglicherweise mit einigen unangenehmen Situationen rechnen. Wenn Sie zum Beispiel versuchen, jemanden auf einer Dating-Website zu finden, die nicht für Menschen in einer Beziehung gedacht ist, könnten Sie auf Menschen stoßen, die bereits in einer Beziehung sind - oder eine solche suchen. Wenn Sie jedoch eine Website nutzen, die für Menschen gedacht ist, die bereits in einer Beziehung sind, können Sie diese unangenehmen Begegnungen vermeiden.

Sie können diskret einen Affärenpartner finden

Wenn Sie auf der Suche nach einem Affärenpartner sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass jemand davon erfährt. Ashley Madison ist die perfekte Plattform für Menschen, die auf der Suche nach einem Seitensprungpartner sind. Sie können die Plattform nutzen, um diskret einen romantischen Partner zu finden, ohne dass jemand davon erfährt. Mit über 25 Millionen Mitgliedern ist diese Dating-Website einer der besten Orte für verheiratete Menschen, um einen Affärenpartner zu finden, ohne erwischt zu werden. Sie können die Seite nutzen, um andere Menschen zu treffen, die an einer Affäre interessiert sind. Sie können die Seite auch nutzen, um eine außereheliche Beziehung zu finden. Sie können sogar Partner für einen Dreier finden, wenn Sie das interessiert. Was auch immer Sie suchen, die Plattform hat die richtigen Dating-Optionen für Sie. Sie können ganz einfach die Art der Affäre und den gewünschten Ort auswählen. Sie können auch den von Ihnen bevorzugten Typ von Affärenpartner wählen. Egal, ob Sie an jemandem interessiert sind, der bereits in einer Beziehung ist, oder an jemandem, der Single ist, diese Seite wird die richtige Person für Sie haben.

Es hat viele Nutzer und ist in 14 Sprachen verfügbar

Für eine Dating-Website gibt es nicht viel Besseres als dies. Ashley Madison verfügt über eine der größten Nutzerdatenbanken der Welt. Laut Alexa ist sie sogar die zweitbeliebteste Dating-Website der Welt. Die Seite hat über 25 Millionen Nutzer aus mehr als 23 Ländern auf der ganzen Welt. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Übersetzungsfunktion nicht richtig funktioniert, müssen Sie das nicht. Die Website verfügt über eine Übersetzungsfunktion, die Ihre geschriebene/getippte Nachricht in mehr als 14 verschiedene Sprachen übersetzen kann. Sie werden also mit Sicherheit jemanden auf der Plattform finden, der Ihre Sprache spricht.

Sie können neue Freundschaften knüpfen und auch Romanzen finden

Diese Dating-Website ist nicht nur für die Suche nach einem Affärenpartner gedacht. In der Tat können Sie die Seite nutzen, um neue Freundschaften zu schließen und auch eine Romanze zu finden. Sie können Ihr Konto auf der Plattform erstellen und beginnen, die Datenbank der Benutzer zu durchsuchen. Sie können auch in den verschiedenen Dating-Foren stöbern. Wenn Sie erst einmal ein paar Freundschaften geschlossen und einen potenziellen Partner gefunden haben, wird Ihr Leben bereichert werden. Sie werden neue Freunde und potenzielle Partner für romantische Beziehungen gewinnen. Und Sie werden in der Lage sein, Ihre Erfahrungen mit den Menschen auf der Plattform zu teilen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Menschen, aus denen man wählen kann

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass es auf der Seite nicht genug Leute gibt, aus denen Sie wählen können, müssen Sie das nicht. Ashley Madison ist zwar vor allem als Dating-Website für Verheiratete bekannt, zieht aber auch andere Arten von Menschen an. Zum Beispiel zieht die Seite Singles an, die eine feste Beziehung suchen. Sie zieht auch Menschen an, die bereits in einer Beziehung sind, aber nach einer außerehelichen Beziehung suchen. Die Seite ist auch bei Menschen beliebt, die in einer offenen Beziehung leben. Und die Seite ist auch bei Menschen beliebt, die polyamor sind. Wenn Sie also auf der Suche nach einem bestimmten Typus von Mensch sind, werden Sie ihn auf dieser Dating-Plattform mit Sicherheit finden.

Es verfügt über einen ausgeklügelten Algorithmus, der Sie mit kompatiblen Partnern zusammenbringt

Das Beste an Ashley Madison ist, dass es einen ausgeklügelten Algorithmus hat, der Sie mit kompatiblen Partnern zusammenbringt. Der Algorithmus berücksichtigt eine Vielzahl von Faktoren, um Sie mit Menschen zu paaren, die eine hohe Chance auf Kompatibilität haben. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, eine erfolgreiche Beziehung zu finden, auf der Website höher als auf anderen Dating-Sites. Sie können also sicher sein, dass Sie einen Partner finden werden, der zu Ihnen passt. Sie fragen sich vielleicht, wie diese Seite so genau sein kann. Nun, die Seite stellt Ihnen eine Reihe von Fragen, wenn Sie sich anmelden. Wenn Sie also Ihr Profil erstellen, hat die Website eine vollständige Beschreibung von Ihnen. Und der Algorithmus nutzt diese Informationen, um Ihren idealen Partner zu finden.

Alle Profile sind verifiziert, d. h. Sie wissen, wer echt ist und wer nicht.

Eines der größten Probleme, mit denen Menschen auf Online-Dating-Websites konfrontiert werden, ist, nicht zu wissen, wer echt ist und wer nicht. Vielleicht sind Sie schon auf viele Profile gestoßen, die es gar nicht gibt. Oder es gibt Leute auf der Website, die vorgeben, jemand zu sein, der sie nicht sind. Glücklicherweise hat Ashley Madison ein strenges Verifizierungsverfahren, das hilft, die Fälschungen herauszufiltern. Alle Profile werden überprüft, bevor sie auf der Website erscheinen. So können Sie sicher sein, dass die Person, mit der Sie sprechen, echt ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie abgezockt werden oder mit falschen Personen sprechen.

Die Plattform ist kostenlos, bietet aber trotzdem viele tolle Funktionen

Sie fragen sich vielleicht, warum Ashley Madison kostenlos ist. Schließlich bieten die meisten kostenpflichtigen Dating-Seiten eine kostenlose Testphase an. Warum also bietet diese Seite alle ihre Funktionen kostenlos an? Nun, die Website gehört derselben Muttergesellschaft, die auch die beliebte Dating-Website Tinder betreibt. Die Muttergesellschaft heißt InterActiveCorp (IAC) und verdient ihr Geld mit dem Verkauf eines Authentifizierungsdienstes namens "People Media". Wenn Sie also auf der Suche nach einer kostenlosen Dating-Website sind, ist Ashley Madison die beste Option für Sie. Auch wenn sie kostenlos ist, bietet sie doch viele tolle Funktionen. Sie können so viele Profile erstellen, wie Sie möchten. Sie können auch die erweiterte Suchfunktion nutzen, um die richtige Person für Sie zu finden.

Sie können bezahlen mit

  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Visa/Mastercard
  • Paypal

Sprachen

Englisch, Español (Latinoamérica), Deutsch, Español, Português (Brasil), Italiano, Suomi, Français, Norsk, 日本語, Nederlands, Português, 繁體中文, Svenska, 中文(台灣), 简体中文, עברית, 한국, Русский.

Kontakt

Tiket: Senden Sie

Geschäftsentwicklung: business@ashleymadison.com

Gebührenfreie Nummer: (866) 742-2218

Rechtsabteilung: (916) 445-1254 California Department of Consumer Affairs

Twitter: /ashleymadison

Eingeschränkte Länder

K.A.

Boni

Erhalten Sie 1000 Credits für $224

Profis

+ Die Seite hat einen guten Ruf
+ Sehr aktive Community
+ Viele Mitglieder sind bereit zu chatten
+ Der Chat verschwindet, so dass der Ehepartner es nicht sieht
+ Hat einen Panik-Knopf
+ Voller attraktiver Personen
+ Diskret und anonym
+ Kostenlos für Frauen
+ Effektive Kommunikations-Tools
+ Anonyme Zahlungsmöglichkeiten

Nachteile

- Nicht für Leute, die eine ernsthafte Beziehung suchen
- Fehlender automatischer Abgleich
- Das Zahlungssystem ist ein wenig verwirrend

Unser Urteil

Lohnt sich Ashley Madison überhaupt? Sie können finden, was Sie wollen, wenn Sie das Internet ausreichend erkunden. Wenn Sie auf der Suche nach einer außerehelichen Affäre sind, gibt es keine bessere Anlaufstelle als Ashley Madison. Stellen Sie sich auf hohe Kosten ein, vor allem wenn Sie ein Mann sind. Ashley Madison ist die beste Kontaktbörse, da kein anderer Dienst auch nur annähernd so viel bietet wie sie.

Finden Sie einen schönen jungen Hengst, um Ihre versteckten Vorlieben zu befriedigen, oder eine schwüle Single-Frau für heimliches Vergnügen, während Sie verheiratet sind; Ashley Madison hat alles. Die beste Partnervermittlung für Ehebruch, die es gibt!